Phoenix GT

Legionellen! Die unsichtbare Gefahr aus dem Wasserhahn

Nachhaltige Prävention für Ihr Leitungsnetz.
Zentralisiert für schadstofffreies Trink- und Hauswasser in Altersresidenzen und Krankenhäuser.

Gelangen Legionellen in die Lunge von immungeschwächten Menschen, kann dies zur Legionärskrankheit führen, einer schweren Lungenentzündung, die sogar tödlich verlaufen kann. Vor allem Säuglinge, Kranke und ältere Menschen gehören zu den Risikogruppen. 2011 hat das Robert Koch Institut RKI Legionellen deshalb in die Gruppe der 26 wichtigsten Infektionserreger aufgenommen.

Die Phoenix GT Anlagen filtern alle Krankheitserreger, Trübstoffe und Partikel rückstandslos aus dem Wasser am Hauseingang der Kaltwasserleitung in Ihr Gebäude und verringern so das Keimwachstum im Rohrleitungsnetz drastisch. Die Zahl der Legionellen, Pseudomonaden und anderer Krankheitserreger an den Entnahmestellen sinkt innerhalb weniger Wochen nach Einbau spürbar. Krankheitserreger, die kommerzielle Wassersysteme plagen, einschließlich Legionellen, Parasiten und anderen Mikroorganismen.
Der patentierte, automatisch ablaufende Membrantest der Phoenix GT, der in der Regel zusammen mit dem jährlichen Kundendienst durchgeführt wird, entdeckt selbst kleinste Schäden des Filters und stellt die geforderte Keimrückhaltung langfristig sicher.

Die Phoenix GT bietet optionalen Fernzugriff sowie Anschluss an vorhandene Haustechniknetzwerke. Der modulare Aufbau der Phoenix erlaubt die Montage selbst in schwer zugänglichen Räumen und macht die Anlage auch noch nachträglich erweiterbar und sorgt für gesundes und sauberes Trink- und Verbrauchswasser.

Phoenix GT - der wichtigste Baustein gegen Legionellen: Seccua Filter entfernen Bakterien, auch Legionellen und andere Einzeller, wie Amöben, vollständig aus dem Wasser. Um ganze Gebäude vor Legionellen zu schützen und bestehenden Legionellenbefall und Biofilmbewuchs drastisch zu reduzieren, muss der Nachstrom von Mikroorganismen und Nährstoffen aus dem Stadtnetz unterbrochen werden. Am besten geschieht dies durch den Einbau einer Seccua Phoenix GT, direkt am Hauseingang der Kaltwasserleitung.

Entfernungsleistung:
- Viren: mehr als 99,99%
- Bakterien: vollständige Entfernung
- Parasiten: vollständige Entfernung
- Trübung und Partikel: unter typischer Messgrenze

Achtung! Finger weg von Wasseraufbereitung-Systeme ohne Rückspülung.
Alle unsere Systeme für hochstehende Wasserqualität verfügen über eine programmierbare automatische Vor- oder Rückspülung. Keime im Trinkwasser sind so nicht mehr gewährleistet und die Filter müssen erst nach 2-3 Jahre (abhängig der Wasserqualitä und Menge die verarbeitet wird) ersetzt werden. Dadurch werden somit auch Filterkosten gespart.

Die Phoenix GT ist eine nachhaltige und effektive Filteranlage für Ihr Gebäude. Das Herzstück ist unser spezieller Adsorptionsmembran, das Ihr Wasser von Fremdstoffen, wie Schwermetallen, Chemikalien, Antibiotika und Mikroorganismen befreit. Seccua Filtration hat in vielen Installationen am Eingang der Kaltwasserleitung in bestehenden Gebäuden bewiesen, dass sie innerhalb weniger Wochen einen drastischen Rückgang der gesamten Zellzahl an der Entnahmestelle bewirkt. In neuen Gebäuden schützt die Seccua Filtration das Leitungsnetz vor dem Eindringen der Legionellen aus dem Stadtnetz. Die Rohrleitungen verschmutzen dann weit weniger und bilden kaum noch Biofilm aus.

 

Vorteile Phoenix GT

Phoenix GT eine einzigartige Anlagentechnik für Wasseraufbereitung in Gebäuden

.

Kosteneinsparung

Als einzige Ultrafiltrationsanlage in ihrer Klasse misst die Phoenix 4-40 und die Phoenix GT den aktuellen Verschmutzungsgrad der Filter, basierend auf dem Durchfluß und dem Druckabfall über die Filter. Somit kann die Phoenix 4-40 automatisch auf Schwankungen der Zulaufqualität reagieren und ihre Spülzyklen entsprechend anpassen, spült also bei niedriger Trübung im Zulauf weniger oft. Verglichen mit herkömmlichen Filtrationstechnologien bietet die Phoenix 4-40 ein erhebliches Einsparungspotential für Betriebs- und Investitionskosten.

Überragende Leistung

In unabhängigen Tests hat das In-Out Filterverfahren der Phoenix 4-40 bewiesen, dass es anderen Filteranlagen, insbesondere Out-In und mit Luftspülung betriebenen, in Sachen Zuverlässigkeit und Betriebskosten weit überlegen ist: „Während die In/Out-Anlage in normalem Betrieb mit vergleichsweise niedrigem Transmembrandruck (TMP) und hoher Permeabilität lief, war der TMP bei der Out/In-Anlage deutlich höher, mit niedrigerer Durchlässigkeit bei gleicher normierter Flächenbelastung.“ (Dipl. Ing. Welsch, Stadtwerke Trier)

Automatische Meldung

Sobald das System Unregelmäßigkeiten im Betrieb entdeckt, kann es SMS-Nachrichten versenden und zusätzlich an ein bestehendes Alarmnetzwerk melden. Mit einem optional verfügbaren GSM-Modem ausgestattet, kann der Betreiber der Anlage alle Betriebsdaten und Protokolle bequem über das Internet abrufen und die Anlage vom Schreibtisch fernsteuern. Bei vielen Anlagen unterstützt so unser kompetenter Kundenservice, Anlagenbetreiber weltweit.

Gemacht für härteste Anwendungen

Bei schwierigsten Wässern kann die Phoenix verschiedene Reinigungsverfahren kombinieren, einschließlich Vor- und Nachspülung, interne, gegenseitige Rückspülung oder eine Spülung durch eine angeschlossene Rückspülpumpe. Sind Dosierstationen für Reinigungschemikalien angeschlossen, so kann die Anlage auch einen chemikalienunterstützten, automatischen und mehrstufigen Reinigungsprozess durchführen.

Auf Herz und Nieren geprüft

Alle, die von ADS AG Clean Water Technology, angebotenen Produkte für Wasseraufbereitung sind ISO und TÜV zertifiziert.

Produktauswahl

Auf Wunsch auch mit schneller und unkomplizierter Beratung per Telefon +41 (0) 44 244 06 06

Ion Scale Buster

ab 1380.- CHF

Ion Scale Buster

Primus Vital

ab 3425.- CHF

Primus Vital

UrSpring BeWell

4490.- CHF

UrSpring BeWell

UrSpring Top

5550.- CHF

UrSpring Top

UrSpring Plus

5650.- CHF

UrSpring Plus

UrSpring Ultra

5780.- CHF

UrSpring Ultra

UrSpring Max

5880.- CHF

UrSpring Max

UrSpring Alpin

4350.- CHF

UrSpring Alpin

V-Premium Filter

1590.- CHF

V-Premium Filter

UrSpring HotWater

4590.- CHF

UrSpring HotWater

UrSpring Medical

4650.- CHF

UrSpring Medical

UrSpring Biofilter

Nur erhältlich mit UrSpring

UrSpring Biofilter

Räyn Duschfilter

278.- CHF

Räyn Duschfilter

Phoenix 4-40

Angebotsanfrage

Phoenix 4-40

Phoenix GT

Angebotsanfrage

Phoenix GT

VirexPro Connect

Ausverkauft

VirexPro Connect

OUR Drink 40

4650.- CHF

OUR Drink 40

OUR Drink 41

4450.- CHF

OUR Drink 41

OUR Drink Gastro

5280.- CHF

OUR Drink Gastro

Water Vital Charge

790.- CHF

Water Vital Charge